Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Richtiger Riecher – Pirnaer Polizei entdeckt Drogenkommune
Region Polizeiticker Richtiger Riecher – Pirnaer Polizei entdeckt Drogenkommune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 31.01.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Pirna

Den richtigen Riecher haben Polizisten am Dienstagabend in Pirna bewiesen. Sie suchten nach Anwohnerbeschwerden ein Treppenhaus an der Lauterbachstraße auf, wo es nach Angaben einiger Bewohner häufig nach Cannabis riechen würde. Die Geruchsspur führte die olfaktorisch erfahrenen Beamten zu einer Wohnung.

Als nach einem Klopfen die Tür geöffnet wurde, verstärkte sich der Geruch deutlich. Zudem sahen die Beamten beim Blick in die Wohnung entsprechendes Rauchgerät. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung fanden die Polizisten eine geringe Menge Marihuana, unter anderem in Form von Blütenstengeln. Die Drogen sowie diverse Konsumutensilien wurden sichergestellt. Gegen die Mieter, zwei 17 und 20 Jahre alte Männer wird nun wegen Drogendelikten ermittelt.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einbrecher haben in einer Kindertagesstätte an der Försterstraße in Coswig in der Nacht zu Dienstag rund 800 Euro Sachschaden angerichtet. Die unbekannten Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und hatten anschließend einen Büroschrank aufgebrochen.

31.01.2018

Folgenschwerer Drohnenflug: Bei einer Schlägerei auf der „Drachenwiese“ im Freitaler Stadtteil Pesterwitz hat ein 70-Jähriger schwere Verletzungen erlitten. Er hatte zuvor eine Drohne in den Himmel steigen lassen.

31.01.2018

Erneut haben Planenschlitzer auf der Autobahnraststätte Dresdner Tor für einen hohen Schaden gesorgt. Die unbekannten Täter hatten in der Nacht zu Dienstag an einem polnischen Volvo-Sattelzug zuerst die Planen aufgeschlitzt, um einen Blick auf die Ladung zu werfen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

31.01.2018