Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Rentnerin fährt in Radeberg gegen Tor von Tiefgarage

Polizeiticker Rentnerin fährt in Radeberg gegen Tor von Tiefgarage

Am frühen Abend hat sich am Sonnabend in der Radeberger Ferdinand-Freiligrath-Straße ein Verkehrsunfall ereignet.

Symbolbild.

Quelle: dpa

Radeberg. Am frühen Abend des 12. November hat sich in der Radeberger Ferdinand-Freiligrath-Straße ein Verkehrsunfall ereignet. Die 73-jährige Fahrerin eines Suzuki wollte offenbar in eine Tiefgarage fahren. Dabei durchbrach sie aus noch nicht geklärter Ursache das geschlossene Zufahrtstor und prallte mit ihrem Wagen anschließend gegen einen Betonpfeiler im Innern. Die Fahrerin wurde verletzt und musste von den Rettungskräften in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Das Auto war aufgrund der starken Beschädigungen nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Gesamtschaden an Fahrzeug und Tiefgarage wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr