Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rentner übersieht Radfahrerin – Frau schwer verletzt
Region Polizeiticker Rentner übersieht Radfahrerin – Frau schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 14.03.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Ottendorf-Okrilla

Am Mittwochmittag ist es auf der Dresdner Straße in Ottendorf-Okrilla zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin gekommen. Ein 79-jähriger Renault-Fahrer wollte an der Einfahrt eines Discounters nach links abbiegen. Dabei übersah er offenbar eine 59-jährige Radfahrerin, die auf einem Fuß- und Radweg unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Am Pkw sowie am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro. Gegen den Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

Von fg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in eine Baustelle eingedrungen. Sie stahlen diverse Werkzeuge im Gesamtwert von 1300 Euro.

14.03.2019

Bei der Polizeikontrolle eines grenzüberschreitenden Linienbusses auf der A17 konnte am Mittwoch ein Georgier gefasst werden, gegen den bereits ein Haftbefehl vorlag.

14.03.2019

Unbekannte drangen in der Nacht zum Mittwoch in ein Bürogebäude an der Niedertorstraße ein. Dabei zerschlugen sie eine Fensterscheibe und hebelten mehrere Türen auf.

14.03.2019