Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Rentner setzt mit Gasbrenner Hecke, Carport und Holzstapel in Freital in Brand

Döhlen Rentner setzt mit Gasbrenner Hecke, Carport und Holzstapel in Freital in Brand

Mit einem Gasbrenner hat ein 73-Jähriger am Dienstagvormittag eine Hecke in Freital-Döhlen in Brand gesteckt. Der Mann wollte offenbar trotz der Hitze mit dem Brenner Unkraut auf seinem Grundstück vernichten, wobei die Hecke Feuer fing. Die Flammen griffen rasch auf einen Carport, einen Holzstapel und einen Schuppen über.

Voriger Artikel
Wanderer wird von Kran getroffen und verletzt sich schwer
Nächster Artikel
Rentner verursacht mit drei Promille vier Unfälle in Freital

Symbolbild.

Quelle: dpa

Freital. Mit einem Gasbrenner hat ein 73-Jähriger am Dienstagvormittag eine Hecke in Freital-Döhlen in Brand gesteckt. Der Mann wollte offenbar trotz der Hitze mit dem Brenner Unkraut auf seinem Grundstück vernichten, wobei die Hecke Feuer fing. Die Flammen griffen rasch auf einen Carport, einen Holzstapel und einen Schuppen über. Eine Polizeistreife konnte sie löschen, weshalb es bei einem Schaden in Höhe von rund 1000 Euro blieb. Der Fall erinnert an einen Hausbrand in Dippoldiswalde Ende Juni, bei dem ein elektrischer Brenner Ursache war. Damals entstanden rund 200 000 Euro Schaden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr