Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Renault überschlägt sich auf der A 4
Region Polizeiticker Renault überschlägt sich auf der A 4
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 07.12.2018
Der Wagen landete auf dem Dach. Die Insassen konnten noch selbst hinausklettern. Quelle: Roland Halkasch
Nossen

Auf dem Autobahndreieck Nossen hat sich am Donnerstagabend ein Renault Megane überschlagen. Der Fahrer war gegen 20 Uhr auf der A 4 in Richtung Dresden unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Wagen verlor. Der Renault fuhr in den Straßengraben, rammte ein Verkehrsschild und überschlug sich. Alle drei Insassen konnten den Wagen noch vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen, erlitten aber Verletzungen. Am Auto entstand Totalschaden. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Von rh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Mittwoch verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Backshop. Bei dem Einbruch erbeuteten sie einen Tresorwürfel mit 500 Euro.

06.12.2018

Bei diesem Coup hatten sich die Diebe sicherlich mehr erhofft: Die Täter haben in der Nacht zum Mittwoch eine Kindertagesstätte um ihren Tresor gebracht. Der Inhalt war jedoch recht mickrig.

06.12.2018

Ein 45-Jähriger ist verdächtig, einen Parkautomaten auf der Büttnerstraße in Altenberg aufgebrochen zu haben. Denn der Mann hatte Einbruchswerkzeug und Münzgeld dabei.

06.12.2018