Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Reifenklau am Autohaus
Region Polizeiticker Reifenklau am Autohaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 27.09.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Dippoldiswalde

In dem Ortsteil Oberhäslich erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch auf aufwendige Art und Weise sechs Autoräder vom Gelände eines Autohauses. Denn das Diebesgut, auf das es die Räuber abgesehen hatten, musste zuvor noch von den zwei Skodas des Modells Octavia abgebaut werden. Also machten sich die Unbekannten daran, erst den kompletten Satz Autoreifen des einen Fahrzeugs und dann noch die beiden rechten Räder des anderen abzumontieren.

In Summe verursachten die Täter durch den Diebstahl der sechs Autoreifen in etwa 4500 Euro und hinterließen außerdem an den zwei Autos einen Sachschaden von 2500 Euro.

Von MH

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwochnachmittag kam es in Coswig zu einem Unfall, bei dem ein unbekannter Autofahrer ein parkendes Auto beschädigte. Allerdings hat sich der Schuldige aus dem Staub gemacht. Deshalb sucht die Polizei nun nach Hinweisen.

27.09.2018

In der Gemeinde Thiendorf ist am Dienstag das Haus eines Reichsbürgers durchsucht worden. Die Einsatzkräfte rückten mit fast 40 Beamten an, beschlagnahmten Waffen und Munition. Der 44-jährige Verdächtige wurde festgenommen.

26.09.2018

Am Mittwoch fand in Pirna eine gemeinsame Übung der Polizei, des Rettungsdienstes und der Feuerwehr statt. Simuliert wurde eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, die eskaliert. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Lohmener Straße .

26.09.2018