Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Trickbetrüger scheitert in Reichenbach an misstrauischer Seniorin
Region Polizeiticker Trickbetrüger scheitert in Reichenbach an misstrauischer Seniorin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 16.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Moritzburg/OT Reichenbach

 Am Dienstagvormittag klingelte das Telefon einer 80-jährigen Seniorin. Dran war ein angeblicher Polizist, der erzählte, in Reichenbach sei eingebrochen und der Täter gestellt worden. Außerdem habe man dort einen Zettel mit der Adresse der Dame gefunden. Zur Sicherheit solle sie nun ihr Geld bei der Polizei abgeben, ein Bote würde es abholen. Die 80-Jährige fiel nicht auf den Trick rein, legte auf und verständigte die Polizei.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 Einbrecher verschafften sich in der Nacht zum Dienstag gewaltsam Zutritt in einen Lagerraum an der Südstraße in Dippoldiswalde. Sie stahlen zwei komplette Sätze Pkw-Reifen sowie zwei Flaschen Propangas.

16.02.2018

Das brennende Nebengebäude eines Vierseitenhof in Ullendorf bei Klipphausen beschäftigte die Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch. Doch das Feuer war nicht das einzige Problem der Kameraden.

14.02.2018
Polizeiticker Schlug der Feuerteufel erneut zu? - Wieder Großbrand in Coswig

Erneut mussten die Feuerwehren aus Coswig und Umgebung ausrücken, um ein in Flammen stehendes Gebäude zu löschen. Es ist nicht der erste Brand dieser Art in Coswig, dennoch sieht die Dresdner Polizei derzeit keinen Zusammenhang.

22.03.2018
Anzeige