Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Reh springt bei Dürrröhrsdorf-Dittersbach auf Fahrbahn, junge Frau erleidet Schock

Wildunfall Reh springt bei Dürrröhrsdorf-Dittersbach auf Fahrbahn, junge Frau erleidet Schock

Eine junge Frau musste nach einem Wildunfall auf der Staatsstraße 161 zwischen Stürza und Dobra am Dienstagmorgen ambulant behandelt werden.

Voriger Artikel
Dieseldiebe zapfen in Wilsdruff 50 Liter Kraftstoff aus Lkw-Tank ab
Nächster Artikel
Kleintransporter gerät in Fördergersdorf in Brand

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Eine junge Frau musste nach einem Wildunfall auf der Staatsstraße 161 zwischen Stürza und Dobra am Dienstagmorgen ambulant behandelt werden. Das Unglück ereignete sich gegen 8.30 Uhr, als ein Reh unvermittelt vor einem VW Passat auf die Fahrbahn sprang. Der 30-jährige Fahrer des Pkw konnte die Kollision mit dem Tier nicht vermeiden. Seine 24-jährige Beifahrerin erlitt bei dem Unfall einen Schock und musste medizinisch versorgt werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro, wie die Polizei mitteilte.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr