Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Raubüberfall in der Dresdner Friedrichstadt
Region Polizeiticker Raubüberfall in der Dresdner Friedrichstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 09.09.2015
Quelle: Tobias Hase/Symbolbild
Anzeige

Rettungssanitäter fanden den Mann unter der Bahnüberführung Behringstraße. Er lag verletzt auf dem Gehweg. Wie die Polizei mitteilt, wurde dem 18-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Anschließend entwendeten der Täter seinen Rucksack, sein Handy und die Geldbörse. Der Angreifer konnte durch den Bestohlenen nicht mehr beschrieben werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Täter machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 entgegen genommen.

hh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige