Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Randalierer toben sich an Lagerhalle in Meißen aus

Polizei fahndet Randalierer toben sich an Lagerhalle in Meißen aus

In Meißen haben Randalierer ihr Unwesen getrieben. Die Spuren der Täter wurden an einer Lagerhalle entdeckt. Dort haben sie „ganze Arbeit“ geleistet.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Meissen. Auf einem Industriegelände an der Riesensteinstraße in Meißen haben zwischen Sonnabendmittag und Montagmorgen Randalierer ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizei mitteilte, haben die Täter sämtliche Fensterscheiben einer Lagerhalle mit Steinen eingeworfen. Auch zwei auf dem Gelände stehende Telefonzellen gerieten ins Visier der Steinewerfer, so die Beamten. Den Sachschaden schätzten die Ermittler auf rund 1000 Euro.

Von cs

Meissen, Riesensteinstraße 51.1672195 13.4993229
Meissen, Riesensteinstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 13:14 Uhr

Zusammen mit der Dynamo-Giraffenbande waren die Spieler beim Süßwarenhersteller Nudossi zu Besuch und durften Plätzchen backen.

mehr