Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Raffinierter Einbruch in Supermarkt
Region Polizeiticker Raffinierter Einbruch in Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 28.08.2018
Die Kriminalpolizei fahndet nach den Tätern. Quelle: Tilo Wallrodt
Ottendorf-Okrilla

Einbrecher haben in einem Supermarkt an der Gaswerkstraße zwischen Samstagabend und Montagmorgen einen fünfstelligen Geldbetrag erbeutet. Die Täter sind nach Angaben der Polizei höchst raffiniert vorgegangen. Sie bahnten sich unbemerkt von den Bewegungsmeldern der Alarmanlage ihren Weg ins Büro, in dem sich der Tresor mit dem Geld befand. Die Täter brachen das Behältnis auf und verließen unbemerkt den Ort des Geschehens. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

Die Beamten suchen Zeugen, die am vergangenen Wochenende verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Umfeld des Supermarktes an der Gaswerkstraße bemerkt haben. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 03578 / 3520 beim Polizeirevier Kamenz zu melden.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor den Augen der Mutter ist ein vierjähriges Mädchen mit seinem Fahrrad unvermittelt vom Radweg auf die Straße gefahren. Es wurde von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

28.08.2018

Die Täter gingen mit brachialer Gewalt vor und richteten einen hohen Sachschaden an. Ein Bürokomplex in Meißen ist in das Visier von Langfingern geraten.

28.08.2018

Wieder die Autobahn 4: Vor den Baustellen am „Dresdner Tor“ staut sich regelmäßig der Verkehr. Ein Unfallschwerpunkt, was sich am Dienstagvormittag bestätigte: Zwei Sattelschlepper stießen zusammen.

28.08.2018