Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radlerin stürzt in Klipphausen und fällt vier Meter tiefen Abhang herunter

Riemsdorfer Weg Radlerin stürzt in Klipphausen und fällt vier Meter tiefen Abhang herunter

Eine 71-jährige Radfahrerin hat sich bei einem Unfall in Klipphausen schwere Verletzungen zugezogen. Die betagte Radlerin war auf dem Riemsdorfer Weg zwischen Kobitzsch und Riemsdorf auf abschüssiger Strecke gestürzt und anschließend einen etwa vier Meter tiefen Abhang heruntergefallen.

Voriger Artikel
Einbrecher krachen mit Ford in Heidenauer Real-Markt
Nächster Artikel
31-Jähriger hat drei Haftbefehle offen und handelt sich zwei neue Verfahren ein

Die Seniorin blieb nach ersten Erkenntnissen geraume Zeit unterhalb der Straße liegen, bis ein Passant ihre Hilferufe vernahm.

Quelle: Roland Halkasch

Klipphausen. Eine 71-jährige Radfahrerin hat sich bei einem Unfall in Klipphausen schwere Verletzungen zugezogen. Die betagte Radlerin war auf dem Riemsdorfer Weg zwischen Kobitzsch und Riemsdorf auf abschüssiger Strecke gestürzt und anschließend einen etwa vier Meter tiefen Abhang heruntergefallen.

Nach ersten Erkenntnissen konnte sich schwer verletzte die Frau nicht selbst aus ihrer misslichen Lage befreien und blieb einige Zeit unterhalb der Straße liegen, bevor ein Passant ihre Hilferufe vernahm. Er alarmierte gegen 8.35 Uhr Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei. Feuerwehrleute retteten die 71-Jährige und übergaben sie dem Rettungsdienst, der sie in ein Krankenhaus brachte. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr