Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Radlerin in Meißen beim Rechtsabbiegen übersehen und angefahren

Großenhainer Straße Radlerin in Meißen beim Rechtsabbiegen übersehen und angefahren

Weil eine BMW-Fahrerin beim Rechtsabbiegen nicht aufgepasst hat, kam es am Montagnachmittag auf der Großenhainer Straße in Meißen zu einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin.

Voriger Artikel
Leichtsinnsradler kommt bei Unfall mit Straßenbahn glimpflich davon
Nächster Artikel
Schwerer Missbrauch: Doch Mutter hielt ihre Tochter jahrelang für eine Lügnerin

Symbolbild.

Quelle: dpa

Meissen. Weil eine BMW-Fahrerin beim Rechtsabbiegen nicht aufgepasst hat, kam es am Montagnachmittag auf der Großenhainer Straße in Meißen zu einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin. Die 35-Jährige wollte mit ihrem Auto auf Höhe Grünaue nach rechts abbiegen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Dabei erfasste sie die rechts neben ihm fahrende 25-jährige Radlerin. Die junge Frau erlitt leichte Verletzungen und musste sich zur Behandlung in eine Praxis begeben.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr