Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Radlerin bei Unfall in Radebeul leicht verletzt

Von Mopedfahrer übersehen Radlerin bei Unfall in Radebeul leicht verletzt

Eine 57 Jahre alte Fahrradfahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Moped leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Radweg der Meißner Straße in Richtung Moritzburger Straße unterwegs. An der Einmündung Ledenweg wurde sie offenbar vom 51-jährigen Mopedfahrer übersehen.

Voriger Artikel
Ein Reh sorgt für zwei Unfälle bei Bad Schandau
Nächster Artikel
Schlag gegen Drogenhandel in Sachsen-Anhalt – 250 Beamte im Einsatz

Symbolfoto

Quelle: dpa

Radebeul. Eine 57 Jahre alte Fahrradfahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Moped leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Radweg der Meißner Straße in Richtung Moritzburger Straße unterwegs. An der Einmündung Ledenweg wurde sie offenbar vom 51-jährigen Mopedfahrer übersehen. Der Mann erfasste die Radlerin. Sie erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen. An beiden Zweirädern entstand ein Gesamtschaden von etwa 400 Euro.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr