Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radfahrerin in Radebeul von Auto erfasst

50-Jährige leicht verletzt Radfahrerin in Radebeul von Auto erfasst

Am Montagnachmittag ist eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall an der Meißner Straße leicht verletzt worden. Die 50-Jährige war gegen 16.30 Uhr mit ihrem Rad auf einem Fußweg auf der Meißner Straße unterwegs.

Voriger Artikel
Unbekannte brechen in Supermarkt ein
Nächster Artikel
20-Jähriger randaliert in Imbiss in Freital

Am Montagnachmittag ist eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall an der Meißner Straße leicht verletzt worden.

Quelle: dpa

Radebeul. Am Montagnachmittag ist eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall an der Meißner Straße leicht verletzt worden. Die 50-Jährige war gegen 16.30 Uhr mit ihrem Rad auf einem Fußweg auf der Meißner Straße unterwegs. In höhe Gradsteg wurde sie von einem VW-Tiguan erfasst, der von einem Tankstellengelände ausfahren wollte. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Laut Polizei beträgt der Schaden an Auto und Fahrrad rund 1000 Euro.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.02.2018 - 09:15 Uhr

Oberliga Süd: Einheit Kamenz unterliegt beim FC Carl Zeiss Jena II

mehr