Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radeberger Taxigast trägt Uniform und hat Waffe dabei

Polizei ermittelt Radeberger Taxigast trägt Uniform und hat Waffe dabei

In einer Militäruniform hat sich am Donnerstag ein Mann durch Radeberg chauffieren lassen. Als die Polizei den 56-Jährigen kontrollierte, fand sie eine gefährliche Waffe.

Symbolbild
 

Quelle: imago stock&people

Radeberg.  Die Polizei hat einem 56-Jährigen in Radeberg am Donnerstagabend eine Pistole abgenommen. Der Mann war mit einer Tarnuniform des Militärs bekleidet und ließ sich in dieser Montur in einem Taxi durch die Stadt chauffieren. Ein Zeuge berichtete davon der Polizei. die Beamten kontrollierten den Mann. Dabei stellten sie fest, dass er eine Gasdruckpistole bei sich hat. Einen Waffenschein hatte der 56-Jährige aber nicht. Deshalb nahm die Polizei ihm die Pistole ab.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr