Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Radeberg: Betrunkener versucht Post zu stehlen

Zeugen vereiteln Diebstahl Radeberg: Betrunkener versucht Post zu stehlen

Auf der Radeberger Schillerstraße hat ein betrunkener 35-Jähriger am Montagabend versucht, mehrere Briefe zu stehlen. Laut Polizei hatte der Mann einen Briefkasten geöffnet und daraus mehrere Schriftstücke daraus entnommen. Zwei Passanten hatten das jedoch beobachtet und die Polizei verständigt.

Voriger Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Bannewitz
Nächster Artikel
Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche in den Regionen Leipzig und Dresden


Quelle: dpa

Radeberg. Auf der Radeberger Schillerstraße hat ein betrunkener 35-Jähriger am Montagabend versucht, mehrere Briefe zu stehlen. Laut Polizei hatte der Mann einen Briefkasten geöffnet und daraus mehrere Schriftstücke daraus entnommen. Zwei Passanten hatten das jedoch beobachtet und die Polizei verständigt. Anschließend nahmen sie dem Mann die Briefe wieder ab. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Postgeheimnis.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr