Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Postdiebe plündern Zustellstützpunkt in Groitzsch

Pakete aufgerissen und geklaut Postdiebe plündern Zustellstützpunkt in Groitzsch

Unbekannte Postdiebe haben einen Zustellstützpunkt in Groitzsch (Landkreis Leipzig) geplündert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, drangen sie am Wochenende durch einen Lichtschacht in das Gebäude ein.

Voriger Artikel
Tankstellenmitarbeiter schlägt Räuber im Leipziger Westen in die Flucht
Nächster Artikel
Festnahmen nach Fund von Bombenattrappe in unbelegtem Flüchtlingsheim
Quelle: dpa

Groitzsch . Unbekannte Postdiebe haben einen Zustellstützpunkt in Groitzsch (Landkreis Leipzig) geplündert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, drangen sie am Wochenende durch einen Lichtschacht in das Gebäude ein. Dort rissen sie sämtliche Briefe und Päckchen auf und verstauten einen Teil der Sendungen in drei Postautos. Damit fuhren die Diebe davon. Einer der gelben Transporter wurde später am Lobstädter Speicherbecken entdeckt, die anderen zwei Autos sind verschwunden. Die Polizei fahndet nach den Dieben und den Transportern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr