Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizisten ziehen Betrunkenen aus dem Verkehr
Region Polizeiticker Polizisten ziehen Betrunkenen aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 22.07.2018
Symbolbild: Polizei Quelle: dpa-Zentralbild
Kamenz

Die Polizei hat in Kamenz einen betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war am Sonnabend, den 21. Juli, gegen 22.45 Uhr auf der Macherstraße unterwegs und fiel den Beamten durch seine unsichere Fahrweise auf. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten in der Atemluft des 37-jährigen Radlers einen Wert von umgerechnet 2,24 Promille fest. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Weg zu einer Brauerei in Radeberg ist ein mit leeren Bierflaschen beladener Sattelzug in Schieflage geraten. Passanten alarmierten die Polizei, denn der Fahrer bemerkte die Gefahr nicht.

22.07.2018

Ein Auto ist am Sonntag bei Bautzen von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Die Insassen wurden dabei schwer verletzt. Die Polizei vermutet einen Marder oder Waschbären als Auslöser.

22.07.2018

Nachdem ein Autofahrer bei Maxen die Kurve geschnitten hat und dadurch einen Unfall mit zwei Motorrädern auslöste, flüchtete er. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, bei dem einer der Kradfahrer schwer verletzt in Krankenhaus geflogen werden musste.

22.07.2018