Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizisten stellen schwer bewaffneten Mann in Zittau
Region Polizeiticker Polizisten stellen schwer bewaffneten Mann in Zittau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 09.09.2015
Anzeige

Als der Mann gegen 22 Uhr kontrolliert wurde, forderten die Beamten ihn auf, alle Gegenstände, die er bei sich hatte, auf die Motorhaube des Streifenwagens zu legen. Dort landeten dann drei Reizstoffsprühgeräte, ein Teleskopschlagstock, ein Elektroschocker und ein sogenannter Kubotan-Stock.

Nach Angaben der Polizei waren zwei der Sprühgeräte ohne jede Kennzeichnung,. Auch den Teleskopschlagstock hätte der 26-Jährige nicht dabei haben dürfen. Die nichtzugelassenen Waffen und Gegenstände wurden sichergestellt und der Sachverhalt wurde an die Landespolizei übergeben. Warum der junge Mann derart ausgerüstet unterwegs war, verriet er nicht.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige