Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizisten fangen Kuhherde bei Priestewitz ein

Tiere auf Abwegen Polizisten fangen Kuhherde bei Priestewitz ein

Polizisten haben am Donnerstagmorgen in Priestewitz (Landkreis Meißen) eine Herde Kühe wieder eingefangen. Die Tiere waren nach Angaben der Polizeidirektion Dresden von der Weide auf Wiesen und Straßen rund den Ortsteil Lenz getrabt

Voriger Artikel
Brandstiftung in geplanter Flüchtlingsunterkunft in Grimma
Nächster Artikel
Altenberg: Autofahrer fährt in Unfallstelle
Quelle: DNN

Priestewitz . Polizisten haben am Donnerstagmorgen in Priestewitz (Landkreis Meißen) eine Herde Kühe wieder eingefangen. Die Tiere waren nach Angaben der Polizeidirektion Dresden von der Weide auf Wiesen und Straßen rund den Ortsteil Lenz getrabt. Bei der Behörde gingen mehrere Anrufe ein. 15 Kühe hatten es bereits fast bis nach Großenhain geschafft. Insgesamt übergab die Polizei dann rund 35 Tiere wieder an ihren Eigentümer, der sie zurück auf ihre angestammte Wiese brachte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr