Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizei warnt vor Teerkolonnen in Sachsen

Polizei warnt vor Teerkolonnen in Sachsen

Die Polizei in Westsachsen warnt vor den Offerten sogenannter Teerkolonnen. Wie eine Sprecherin der Polizeidirektion Westsachsen am Mittwoch sagte, sei nun eine Familie in Eilenburg auf einen solchen Arbeitertrupp hereingefallen.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Die Arbeiter boten an, für wenig Geld die Hofeinfahrt zu teeren. Statt hochwertigem Material verwendeten sie jedoch Spritzteer mit Rollsplitt, zudem wurden Gullydeckel verklebt. Für eine Ausbesserung forderte die Kolonne dann Bargeld. Als die Familie zahlte, verschwand der Vorarbeiter, zurück blieben nur Hilfskräfte. Die Polizei stellte ein Fahrzeug mit britischem Kennzeichen sicher.

Den Ermittlern zufolge ist die Masche ein beliebter Sommer-Trick. Mehrere Kolonnen ziehen demnach mit den vermeintlich günstigen Bauangeboten durch Deutschland. Bereits im Mai war solch ein vermeintliches Schnäppchen einen Hausbesitzer in Westsachsen teuer zu stehen gekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 13:14 Uhr

Zusammen mit der Dynamo-Giraffenbande waren die Spieler beim Süßwarenhersteller Nudossi zu Besuch und durften Plätzchen backen.

mehr