Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizei vermeldet gestohlene Goldfische und Gänseeier

Ungewöhnliche Beute: Polizei vermeldet gestohlene Goldfische und Gänseeier

Ungewöhnliches Diebesgut vermeldet die Polizei aus Freital und Großenhain. In beiden Fällen verschwand am Osterwochenende tierisches Eigentum in unbekannte Richtung.

Ungewöhnliches Diebesgut vermeldet die Polizei aus Freital und Großenhain.

Quelle: dpa

Freital/Großenhain. Ungewöhnliches Diebesgut vermeldet die Polizei aus Freital und Großenhain. In beiden Fällen verschwand am Osterwochenende tierisches Eigentum in unbekannte Richtung.

In Freital-Zauckerode hatten Diebe von Samstag auf Sonntag einen Gartenteich an der Wilsdruffer Straße geplündert. Mehrere Fische, darunter gut ein Dutzend Goldfische im Wert von rund 40 Euro wurden gestohlen.

In Großenhain wurden von Sonntag auf Montag zahlreiche Gänseeier entwendet. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu einem Gartengrundstück an der Dr.-Külz-Straße und stahlen insgesamt vierzig Eier. Angaben zum Wert des Geleges lagen der Polizei zunächst nicht vor.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr