Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei verhinderte eine Alkoholfahrt mit 2,5 Promille

Polizei verhinderte eine Alkoholfahrt mit 2,5 Promille

In Kamenz hat die Polizei am Donnerstagvormittag die Alkoholfahrt einer 48 Jahre alten Frau verhindert. Auf einem Parkplatz an der Willy-Muhle-Straße hatte die Frau in ihrem Wagen geschlafen.

Als die Polizisten an der Scheibe klopften, wachte die Frau auf und fuhr los. Die Beamten setzten dem Wagen jedoch nach und konnten die 48-Jährige stoppen. Ein Atemtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Die Ertappte wird sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr