Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht nach tragischem Unfall auf der A4 bei Nossen Zeugen

Polizei sucht nach tragischem Unfall auf der A4 bei Nossen Zeugen

Einen Tag nach dem tragischen Unfalltod eines Elternpaares auf der Autobahn 4 bei Dresden sucht die Polizei nach Zeugen. Bei dem Unglück waren am Sonntag ein 45 Jahre alter Mann und seine Frau (44) ums Leben gekommen, nur ihr zehnjähriger Junge überlebte im Fond des Wagens.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Nach Angaben der Polizeidirektion Dresden vom Montag war der 45-Jährige mit seinem Pkw kurz hinter dem Autobahndreieck Nossen auf einen vor ihm fahrenden Lastkraftwagen geprallt. Dabei geriet das Auto unter den Auflieger. Die Eltern starben noch an der Unfallstelle. Der Junge kam ins Krankenhaus.

dpa

phpa3057093db201309301018.jpg

Zehntausende haben die Weinfeste in Radebeul und Meißen besucht.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

17.02.2018 - 23:23 Uhr

Die Muldestädter gewinnen letzten Test beim Landesklassisten Dresden-Laubegast, doch Luft nach oben ist genug vorhanden

mehr