Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Polizei sucht nach Enkeltrick-Betrug in Sebnitz einen Geldabholer mit Phantombild

Seniorin um 8000 Euro gebracht Polizei sucht nach Enkeltrick-Betrug in Sebnitz einen Geldabholer mit Phantombild

Die Polizei sucht einen Mann, der bei einem Enkeltrick im Sebnitzer Ortsteil Lichtenhain als Geldabholer fungierte. Mitte Januar erhielt eine 89-Jährige einen Anruf von einem vermeintlichen Enkel. Der Mann am anderen Ende der Leitung gab eine Notsituation vor und bat um mehrere tausend Euro. Die Seniorin schenkte im Glauben und übergab einem Boten mehr als 8000 Euro.

Voriger Artikel
Fußgänger wird von Auto angefahren und schwer verletzt zurückgelassen
Nächster Artikel
Einbrecher suchen drei Firmen in Moritzburg heim

Phantombild des Geldabholers.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

Dresden. Die Polizei sucht einen Mann, der bei einem Enkeltrick im Sebnitzer Ortsteil Lichtenhain als Geldabholer fungierte. Mitte Januar erhielt eine 89-Jährige einen Anruf von einem vermeintlichen Enkel. Der Mann am anderen Ende der Leitung gab eine Notsituation vor und bat um mehrere tausend Euro. Die Seniorin schenkte im Glauben und übergab einem Boten mehr als 8000 Euro. Später stellte sich heraus, dass sie Betrügern zum Opfer gefallen war.

Anwohner hatten den Mann zu Fuß im Ort gesehen. Mit einer Zeugin konnte zwischenzeitlich ein Phantombild des Mannes erstellt werden. Von dessen Veröffentlichung erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf die Identität des Mannes.

Der Gesuchte soll etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank sein. Er wurde als südländischer Typ mit dunklerem Teint beschrieben. Er sprach nicht deutsch. Er trug zur Tatzeit eine Brille und eine Mütze. Zeugen, die den Mann am 16. Januar in Lichtenhain gesehen haben und Angaben zu seinem Fahrzeug machen können, die ihn kennen oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich unter 0351/ 483 22 33 bei der Polizei zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.04.2018 - 10:52 Uhr

Nach dem 2:0-Sieg gegen Hellerau ist dem Tabellenführer der Stadtoberliga der Platz an der Sonne kaum noch zu nehmen.

mehr