Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht mit Hilfe von Zeugen nach Exhibitionist
Region Polizeiticker Polizei sucht mit Hilfe von Zeugen nach Exhibitionist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 06.10.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Ottendorf-Okrilla

Ein Exhibitionist hat am Donnerstag in Ottendorf-Okrilla sein Unwesen getrieben. Der Mann war einer Mitarbeiterin eines Geschäfts an der Poststraße am Mittag aufgefallen. Er manipulierte in der Nähe der Bahngleise der Strecke KönigsbrückDresden an seinem Geschlechtsteil und versteckte sich dort nach seinen Handlungen immer wieder.

Eine Polizeistreife machte sich sofort auf den Weg, traf die beschriebene Person aber nicht mehr an. Der Täter soll etwa 55 Jahre alt sein und hatte grau-weiße Haare. Er trug eine dunkle Hose, vermutlich eine Jogginghose, und hatte eine rote Jacke an. Zudem führte er einen hellen Beutel bei sich. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Mann ebenfalls gesehen haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier in Kamenz unter der Rufnummer 03578/35 20 entgegen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Ermittlungsverfahren zu Demonstrationen in Chemnitz nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-Jährigen ist angestiegen. In den meisten Fällen geht es um Körperverletzung (46) und das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (33).

05.10.2018

Am Freitag sorgte ein brennender Laster für Stau im ohnehin verkehrsgeplagten Baustellenbereich auf der A 4. Im Motorraum des Sattelzugs hatte es gegen 10.30 Uhr zwischen den Auffahrten Nossen und Wilsdruff zu qualmen begonnen.

05.10.2018

Eine junge Frau bemerkte am Donnerstagvormittag den versuchten Wohnungseinbruch und konnte die Verbrecher erfolgreich verjagen.

05.10.2018