Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizei sucht geschädigten Autofahrer in Radebeul

Wagen gestreift Polizei sucht geschädigten Autofahrer in Radebeul

Die Polizei sucht einen Autofahrer, dessen Wagen am 6. September auf dem Parkplatz des Kauflands an der Weintraubenstraße beschädigt wurde. Ein 72-Jähriger hatte mit seinem Peugeot ein silberfarbenes Fahrzeug gestreift und sich erst später bei der Polizei gemeldet.

Voriger Artikel
Polizei fasst Mann unter Drogeneinfluss in Meißen
Nächster Artikel
Angriff auf Büro von Innenminister de Maizière in Meißen – OAZ ermittelt

Symbolfoto

Quelle: Archiv

Radebeul. Die Polizei sucht einen Autofahrer, dessen Wagen am 6. September auf dem Parkplatz des Kauflands an der Weintraubenstraße beschädigt wurde. Ein 72-Jähriger hatte mit seinem Peugeot ein silberfarbenes Fahrzeug gestreift und sich erst später bei der Polizei gemeldet. Die sucht nun den Wagenbesitzer, der etwa 40 bis 50 Jahre alt und rund 1,80 Meter groß sein soll. Der Vorfall hat sich zwischen 10.45 und 11.15 Uhr ereignet. Der Besitzer wird gebeten, sich bei der Polizeidirektion Dresden unter der Nummer 0351/483 22 33 oder beim Polizeirevier Meißen zu melden.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:15 Uhr

Die schöne und vor allem sonnige Zeit in Spanien ist vorbei. Die erste Einheit auf heimischem Geläuf gestaltete sich wettertechnisch wenig erfreulich.

mehr