Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen zu tödlichem Unfall auf der A 4

19-Jähriger getötet Polizei sucht Zeugen zu tödlichem Unfall auf der A 4

Die Polizei sucht Zeugen für den tragischen Unfall am Sonnabendmorgen auf der Autobahn 4, bei dem ein 19-Jähriger sein Leben verloren hatte.

Bei einem Autounfall auf der Autobahn 4 zwischen Nossen und Wilsdruff ist ein Mensch ums Leben gekommen.
 

Quelle: Roland Halkasch

Wilsdruff.  Die Polizei sucht Zeugen für den tragischen Unfall am Sonnabendmorgen auf der Autobahn 4, bei dem ein 19-Jähriger sein Leben verloren hatte.Der junge Mann war gegen die Leitplanke gefahren, ausgestiegen und von einem nachfolgenden Auto erfasst worden. Er starb noch an der Unfallstelle.

Bei einem Autounfall auf der Autobahn 4 zwischen Nossen und Wilsdruff ist ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Dresden am Samstag mitteilte, war ein Autofahrer am Morgen gegen 6.30 Uhr in Richtung Dresden unterwegs, als er mit seinem Wagen aus unbekannter Ursache gegen die Leitplanke fuhr.

Zur Bildergalerie

Personen, die zum Unfallzeitpunkt oder kurz danach die Unfallstelle passiert haben, werden gebeten, sich telefonisch unter 0351/483 2233 bei der Dresdner Polizei zu melden.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr