Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen nach Fahrerflucht bei Stolpen

Unfall in einer Baustelle Polizei sucht Zeugen nach Fahrerflucht bei Stolpen

Am Sonntagnachmittag geschah im Stolpener Ortsteil Rennersdorf ein Verkehrsunfall. Einer der beteiligten Fahrer fuhr mit seinem hellblauen Pkw weiter, ohne anzuhalten. nach ihm wird jetzt gesucht.

Voriger Artikel
Sattelzug rast bei Halle in Stauende – Vollsperrung der A14
Nächster Artikel
Rangelei auf Stadtfest Chemnitz: Beteiligte unterschiedlicher Herkunft


Quelle: dpa

Stolpen. Nach einer Fahrerflucht sucht die Polizei zeugen. Am Sonntagnachtmittag gegen 14.35 Uhr kam es zu einem Unfall im Stolpener Ortsteil Rennersdorf. Der Fahrer eines Suzukis war mit seinem Wagen in Richtung der Basaltstadt unterwegs, als in einer Baustelle im ein hellblauer Pkw entgegen kam. Die beiden Fahrzeuge stießen mit den linken Außenspiegeln zusammen. Dadurch wurde auch das Seitenfenster des Suzuki beschädigt und die beiden Insassen durch Glassplitter leicht verletzt wurden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Der Fahrer des blauen Fahrzeugs fuhr ohne Anzuhalten weiter und bog in Rennersdorf-Neudörfel ins Dorf ab. Die Polizei bittet Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und weitere Angaben zum dem blauen Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können, sich beim Polizeirevier Sebnitz oder unter der Rufnummer 0351/483 22 33 bei der Polizeidirektion Dresden zu melden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr