Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht Sarah Michelle B.
Region Polizeiticker Polizei sucht Sarah Michelle B.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 22.05.2018
Anzeige
Glashütte

 Die Polizei sucht derzeit nach einer vermissten 15-Jährigen aus Glashütte. Angaben der Beamten vom Mittwoch zufolge wohnt Sarah Michelle B. in einer Wohngruppe. Die Jugendliche war zu Besuch bei ihrer Mutter in Borna und verließ sie am Nachmittag des 13. Mai. Sie wollte mit einem Zug von Geithain nach Glashütte fahren, kam dort aber nicht an. Ihr aktueller Aufenthaltsort sei unbekannt. Mögliche Anlaufpunkte habe die Polizei ohne Erfolg geprüft. Sarah Michelle ist 170 cm groß und kräftig. Sie hat lange rotblonde Haare und trägt schwarze Leggings. Die Jugendliche hat einen lila Rucksack bei sich. Die Beamten wollen wissen, wer die Vermisste gesehen hat und Angaben zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen kann. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden telefonisch unter 0351/483 22 33 entgegen.

Nachtrag: Die Polizei meldete am 22. Mai, das Mädchen sei unversehrt und selbständig wieder aufgetaucht. Ein Straftatverdacht bestehe nicht.

Von Stefan Schramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht Zeugen eines Zusammenstoßes in Reichenberg. Ein Autofahrer hatte beim Einfahren in den Reichenberger Kreisverkehr ein Moped übersehen – mit schmerzhaften Folgen für dessen Fahrer.

16.05.2018

Ein junger Mann hat am Montagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug in einer Linkskurve verloren. Der Wagen kam auf einem Feld zum stehen, der 18-Jährige und seine 15-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt.

15.05.2018

Eine Schülerin ist am Montagmittag mit ihrem Fahrrad gegen einen Renault geprallt. Das Mädchen musste zur Weiterbehandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

15.05.2018
Anzeige