Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht Geschädigte nach Laubeneinbrüchen in Pirna

Sonnenstein Polizei sucht Geschädigte nach Laubeneinbrüchen in Pirna

Die Polizei sucht geschädigte Ladenbesitzer, die am späten Sonnabend von Einbrechern heimgesucht worden sind. Die unbekannten Täter sind in mehrere Lauben der Gartenanlage „Pirna-Sonnenstein e.V.“ an der Krietzschwitzer Straße eingebrochen und hatten Diebesgut bereitgestellt. Das hat die Polizei gesichert, braucht aber nun die Hilfe der Laubenbesitzer.

Voriger Artikel
79-Jährige in Radebeul von Auto erfasst und getötet
Nächster Artikel
Zigarettendieb in Radeberg erwischt

Symbolbild.

Quelle: dpa

Pirna. Die Polizei sucht geschädigte Ladenbesitzer, die am späten Sonnabend von Einbrechern heimgesucht worden sind. Die unbekannten Täter sind in mehrere Lauben der Gartenanlage „Pirna-Sonnenstein e.V.“ an der Krietzschwitzer Straße eingebrochen. Diebesgut, das sie aus den diversen Lauben gestohlen hatten, trugen sie in einem nahen Waldstück zusammen und stellten es für den Abtransport bereit. Dazu kam es jedoch nicht mehr, weil alarmierte Polizisten ihre Pläne durchkreuzten.

Die Täter hatten sich da schon aus dem Staub gemacht, das Diebesgut im Wert von schätzungsweise 5000 Euro stellten die Beamten sicher. Die Zuordnung der Sachen gestalte sich aufgrund der Fülle jedoch sehr schwierig, teilt die Polizei mit. Deshalb bitten die Beamten betroffene Laubenbesitzer, sich im Polizeirevier Pirna, Obere Burgstraße 9, zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

24.04.2018 - 09:12 Uhr

Teil VI unserer Serie zum 65-jährigen Vereinsjubiläum: Ein Sachse schießt die Dresdner 1993/94 zum Klassenerhalt und wird dafür verkauft .

mehr