Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizei stoppt unsicheren Keks-Transporter auf der Autobahn

Polizei stoppt unsicheren Keks-Transporter auf der Autobahn

Auf der A4 bei Kodersdorf hat die Polizei in der Nacht zu Montag einen Lkw mit völlig unsicherer Ladung aus dem Verkehr gezogen. Wie die Beamten mitteilten, stellten sie einen Brummi fest, bei dem gleich mehrere Dinge im Argen lagen.

Voriger Artikel
Bad Muskau: Zwei mutmaßliche Autodiebe gestellt
Nächster Artikel
2,2 Promille: 26-Jähriger kurvt mit Auto durch fremden Garten
Quelle: dpa

Zum einen waren mehrere Reifen stark beschädigt. Zum anderen war die Ladung, rund 18 Tonnen Kekse, nicht gesichert. Nach Angaben der Beamten fehlten Anti-Rutsch-Matten sowie mindestens zehn Spanngurte, um die Ladung zu sichern. Der Lkw musste vorerst stehen bleiben, zudem erwartet den Fahrer ein Bußgeld.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr