Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stoppt Randalierer in Neustadt
Region Polizeiticker Polizei stoppt Randalierer in Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 08.05.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Neustadt

In der Nacht zum Sonntag musste die Polizei in Neustadt eingreifen, um Randalierer zu stoppen. Bei den Tätern handelte es sich um junge Männer im Alter von 18, 22 und 24 Jahren. Alle drei waren betrunken, so die Beamten. Sie hinterließen eine Spur der Zerstörung in Neustadt. Das Trio warf Leitpfosten um, brach einen Wegweiser ab, riss Plakate von Werbetafeln, beschädigte Papierkörbe und demolierte Zäune. Die Polizei verhaftete das Trio. Die Männer durften bei der Polizei ausnüchtern. Zur Höhe des Sachschadens konnten die Beamten noch nichts sagen.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige