Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stoppt Geisterfahrer auf A4
Region Polizeiticker Polizei stoppt Geisterfahrer auf A4
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 20.09.2018
Polizeibeamte konnten den Geisterfahrer noch rechtzeitig stoppen (Symbolbild). Quelle: dpa
Pulsnitz

Noch gerade rechtzeitig hat die Polizei am Donnerstag einen Geisterfahrer auf der Autobahn 4 zwischen Bautzen und Dresden gestoppt. Der 32-Jährige hatte zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla mit seinem Fahrzeug gewendet und war entgegen der Fahrtrichtung zurück in Richtung Bautzen gefahren, wie die Polizei mitteilte. Nur mit viel Glück sei es zu keinem Zusammenstoß mit entgegenkommenden Fahrzeugen gekommen. Der Falschfahrer muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Mittwoch im Freitaler Ortsteil Döhlen einen Auffahrunfall mit 30.000 Euro Schaden verursacht. Auch ein Kind erlitt bei dem Zusammenstoß Verletzungen.

20.09.2018

Eine 13-jährige Radlerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Brückenstraße verletzt worden. Das Mädchen wurde von einem unbekannten Pkw erfasst, der in Richtung Badergasse unterwegs war.

20.09.2018

Im Zusammenhang mit dem neuerlichen Neonazi-Festival und einem Friedensfest Anfang November in Ostritz im Landkreis Görlitz bereitet sich die Polizei auf einen mehrtägigen Einsatz in und um die Stadt vor. In die Planungen flössen die Erfahrungen vom April ein, teilte die Behörde am Donnerstag mit.

20.09.2018