Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stoppt Frau unter Drogen am Steuer
Region Polizeiticker Polizei stoppt Frau unter Drogen am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 03.07.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Radeberg

Polizisten haben am Montagabend auf der Stolpener Straße in Radeberg eine 38-Jährige gestoppt, die sich offenbar im Drogenrausch hinters Steuer ihres Autos geklemmt hatte. Bei einer Kontrolle unterzogen die Beamten die Frau einem Drogentest, der den Konsum von Methamphetamin anzeigte. Die Polizisten ordneten daraufhin eine Blutentnahme an.

Sollte sich das Ergebnis der ersten Analyse bestätigen, muss die 38-Jährige mit einem Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot rechnen. Zudem wird die Fahrerlaubnisbehörde die Eignung der Frau zum Führen von Kraftfahrzeugen überprüfen lassen. Am Montagabend musste die 38-Jährige ohnehin erst einmal zu Fuß gehen. Die Polizisten hat ihr nach dem positiven Test die Weiterfahrt untersagt.

Von seko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein abgestelltes Auto macht sich plötzlich selbstständig und rollt davon. Der 87-Jährige Fahrer versucht das Fahrzeug noch aufzuhalten – ohne Erfolg.

03.07.2018

Ein 80-Jähriger gerät auf der Straße zwischen Lohmen und Dobra mit seinem Nissan auf die Gegenfahrbahn. Dort prallt das Auto mit einem Transporter zusammen.

03.07.2018

Ein Toyotafahrer muss wegen eines entgegenkommenden Motorrads bremsen – wird dabei von einem nachfolgenden Wagen gerammt. Ein kleines Mädchen in dem Toyota zieht sich dabei Blessuren zu.

03.07.2018