Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizei beschlagnahmt auf der A4 bei Görlitz 700 Gramm Kokain

Polizei beschlagnahmt auf der A4 bei Görlitz 700 Gramm Kokain

Bei einer Fahrzeugkontrolle hat die Bundespolizei 700 Gramm Kokain sichergestellt. Das Auto war auf der Autobahn 4 im Landkreis Görlitz unterwegs, als es bei einer Routinekontrolle aus dem Verkehr gezogen wurde, wie die Bundespolizei am Donnerstag in Dresden mitteilte.

Voriger Artikel
Sattelzug mit Reifen ohne Profil stellt sich auf der A4 bei Bautzen quer
Nächster Artikel
Gegen Betonmast gerutscht - 15-Jähriger mit Opas Auto auf Spritztour

Sichergestellte Kokainbeutel (Archivbild)

Quelle: dpa

Es handelte sich um einen in Polen gestohlenen Wagen. Das Auto wurde beschlagnahmt und später durchsucht. Dabei entdeckten die Beamten hinter dem Armaturenbrett 17 Paketrollen, die mit Kokain gefüllt waren. Die beiden 33 und 34 Jahre alten Fahrzeuginsassen wurden vorläufig festgenommen.

dapd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr