Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Polizei beendet Party in Bischofswerda – Gäste „revanchieren“ sich am Streifenwagen

Polizei beendet Party in Bischofswerda – Gäste „revanchieren“ sich am Streifenwagen

Nach dem die Polizei am Samstagabend in Bischofswerda eine Party beenden musste, haben sich einige gefrustete Gäste der Veranstaltung am Streifenwagen der Beamten ausgetobt.

Gegen 2.20 Uhr in der Nacht hatten die Ordnungshüter eine bis 2 Uhr genehmigte Veranstaltung im Stadtbad beendet, nachdem sich Anwohner über den anhaltenden Lärmpegel beschwert hatten.

Während die Polizisten noch auf dem Gelände waren, traten Unbekannte die Außenspiegel des Polizeitransporters ab und beschädigten zudem den Kühlergrill. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen telefonisch unter (03591) 35 60 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.04.2018 - 09:20 Uhr

Der Kapitän der Schwarz-Gelben kassierte beim Sieg beim 1. FC Kaiserslautern eine gelb-rote Karte. Der SPORTBUZZER hat nach dem Spiel mit Marco Hartmann gesprochen.

mehr