Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pkw kollidiert mit Lößnitzdackel
Region Polizeiticker Pkw kollidiert mit Lößnitzdackel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 16.04.2019
Eine Lok der Lößnitzgrundbahn ist mit einem Auto kollidiert. (Symbolfoto). Quelle: Archiv
Dresden

Gewaltig gekracht hat es am Dienstagmorgen, als ein Auto und eine Lok der Lößnitzgrundbahn kollidierten. Der 51-jährige Fahrer eines Opel Vivaro hatte den von links kommenden Zug offenbar übersehen. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 16.000 Euro

Von mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Pirna haben Betrüger mit mehreren Anrufen versucht, einer Seniorin ihre Ersparnisse zu entlocken. Die 78-Jährige fiel darauf jedoch nicht herein.

16.04.2019

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte Werkzeuge im Wert von über 1.000 Euro aus einem Iveco gestohlen. Darunter befanden sich auch eine Motorsäge und ein Bohrhammer.

16.04.2019

Anfang April wurde eine Frau auf der Gerhart-Hauptmann-Straße in Radebeul von mehreren Unbekannten angegriffen und verletzt. Ein fremdenfeindliches Motiv kann nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

15.04.2019