Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Pirna: 29-Jähriger nach Raub in Getränkemarkt in Haft

Zeugen liefern entscheidende Spur Pirna: 29-Jähriger nach Raub in Getränkemarkt in Haft

Kriminalbeamten in Pirna ist es am Sonnabend gelungen, einen mutmaßlichen Räuber dingfest zu machen. Wie die Polizei mitteilt, steht der 29-Jährige im Verdacht, am Mittwoch einen Getränkemarkt an der Dippoldiswalder Straße überfallen und eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht zu haben.

Voriger Artikel
14-jähriger Radfahrer kollidiert mit Ford
Nächster Artikel
Vier Verletzte bei Crash in Freital

Symbolfoto
 

Quelle: Fotograf privat

Pirna.  Kriminalbeamten in Pirna ist es am Sonnabend gelungen, einen mutmaßlichen Räuber dingfest zu machen. Wie die Polizei mitteilt, steht der 29-Jährige im Verdacht, am Mittwoch einen Getränkemarkt an der Dippoldiswalder Straße überfallen und eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht zu haben. Im Zuge der Ermittlungen hatten Beamte auch eine nahegelegene Spielothek überprüft. Den Mitarbeitern war ein Mann aufgefallen, auf den die Beschreibung des Räubers zutraf. Die Auswertung des Überwachungsvideos und weitere Zeugenhinweise führten die Polizisten auf die Spur des 29 Jahre alten Pirnaers. Er wurde in einer Gartensparte festgenommen und befindet sich in Haft.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr