Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Passanten überwältigen in Görlitz Schmuckdieb an Heiligabend

Courage Passanten überwältigen in Görlitz Schmuckdieb an Heiligabend

Couragierte Passanten haben in Görlitz einen Schmuckdieb aufgehalten. Der 26-Jährige hatte an Heiligabend versucht, gleich zwei Geschäfte zu bestehlen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zwei Männer stellten sich ihm in den Weg

Voriger Artikel
Mehr Ausländer in Sachsens Gefängnissen - Konfliktpotenzial
Nächster Artikel
Mehrfamilienhaus in Görlitz wegen Brand evakuiert
Quelle: dpa

Görlitz. Couragierte Passanten haben in Görlitz einen Schmuckdieb aufgehalten. Der 26-Jährige hatte an Heiligabend versucht, gleich zwei Geschäfte zu bestehlen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zwei Männer stellten sich ihm in den Weg, als er versuchte, bei einem Juwelier in der Altstadt Schmuck im Wert von mehr als 1700 Euro mitzunehmen. Dabei schlug er einen 60-Jährigen ins Gesicht und verletzte diesen leicht. Bei seiner Flucht ließ er den Schmuck zurück.

Wenig später ließ er sich in einem anderen Geschäft zwei Armbänder im Wert von etwa 300 Euro zeigen und wollten mit diesen flüchten. Er wurde jedoch von mehreren Passanten verfolgt, überwältigt und festgehalten, bis die Polizei eintraf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr