Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Parkplatzrempler in Coswig – Verursacher flüchtet
Region Polizeiticker Parkplatzrempler in Coswig – Verursacher flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 28.09.2018
Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Quelle: dpa/Paul Zinken
Coswig

Fahrerflucht vom Parkplatz einer Apotheke an der Straße Am Ringpark in Coswig: Der Fahrer eines unbekannten Wagens war am Mittwoch zwischen 8 und 13 Uhr gegen einen grünen Skoda Rapid gefahren. Danach suchte er das Weite. Der Schaden am Skoda beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht schlecht staunten Großenhainer Bürger am Donnerstagabend. In ihrem Garten entdeckten sie in der Dunkelheit ein kleines Känguru. Als sie ihren Fund der Polizei meldeten, reagierten die Beamten zunächst etwas skeptisch, fuhren jedoch zur angegebenen Adresse im Ortsteil Görzig.

28.09.2018

Einbrecher sind am Donnerstagvormittag in ein Büro des Strandbades Malter an der Dippoldiswalder Straße in Malter eingestiegen. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Räume.

28.09.2018

Nach einem Unfall mit vier Toten ist die Autobahn 9 bei Leipzig wieder frei. Gegen einen Lastwagenfahrer wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.

28.09.2018