Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Parkplatzrempler am Elbecenter in Meißen

Polizei sucht Zeugen Parkplatzrempler am Elbecenter in Meißen

Bereits Ende August hat der Fahrer eines hellen Pkw – mutmaßlich eines Peugeot – beim Ausparken auf dem Parkplatz des Elbecenters in Dresden einen Skoda Fabia beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Voriger Artikel
Sächsisches Jugendgefängnis eröffnet eigene Drogentherapiestation
Nächster Artikel
87-Jährige in Pirna bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Quelle: dpa

Meißen. Bereits Ende August hat der Fahrer eines hellen Pkw – mutmaßlich eines Peugeot – beim Ausparken auf dem Parkplatz des Elbecenters in Meißen einen Skoda Fabia beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Bei dem Unfall, der sich am 25. August zwischen 11 und 11.30 Uhr ereignete, entstand ein Schaden von rund 600 Euro. Der Skodafahrer beobachtete den Unfall und lief dem Verursacher hinterher, konnte ihn aber nicht aufhalten. Der Fahrer des hellen Wagens ist laut Beschreibung etwa 60 bis 70 Jahre alt und hat mittellanges, dunkles Haar. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr