Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Parkplatzrempler – Zeugen gesucht
Region Polizeiticker Parkplatzrempler – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 10.10.2018
Die Polizei sucht Zeugen, die den Parkplatzrempler beobachtet haben. Quelle: dpa
Weinböhla

Am Dienstag hat ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Parkplatz der Grundschule an der Köhlerstraße einen gelben Renault Twingo beschädigt. Der Rempler fuhr im Anschluss einfach davon. Die Polizei sucht Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben und Angaben zum unbekannten Verursacher machen können. Alle Hinweise bitte an das Polizeirevier Meißen oder unter (0351) 483 22 33 an die Dresdner Polizei.

Von fg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gruseliger Fund beim Pilze sammeln: In der Dippoldiswalder Heide wurde ein menschliches Skelett entdeckt. Nähere Informationen zu den menschlichen Überresten soll eine gerichtsmedizinische Untersuchung liefern.

10.10.2018

Am Mittwochmorgen hat es im Zuge eines Auffahrunfalls auf der A4 zwischen Wilsdruff und dem Dreieck Dresden-West gewaltig gekracht. In der Folge kam es zu Einsätzen von Rettungskräften und kilometerlangem Stau.

10.10.2018

Am Dienstag sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf der Fleischergasse in Freital eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten das Hausinnere. Dabei erbeuteten sie etwa 150 Euro Bargeld.

10.10.2018