Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ohnmächtig hinterm Steuer: Fahrer stirbt im Krankenhaus
Region Polizeiticker Ohnmächtig hinterm Steuer: Fahrer stirbt im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 31.07.2018
Quelle: Roland Halkasch 0175-2068030 roland.halkasch@web.de
Freital

Nach einem Verkehrsunfall im Freitaler Ortsteil Potschappel am Montagmorgen ist der Fahrer am Mittag verstorben. Der 66-Jährige kam, laut Polizei aus gesundheitlichen Gründen, kurz vor der Einmündung Uhlandstraße mit seinem Ford Eco Sport nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Mauer. Die Einsatzkräfte versuchten, den Mann am Unfallort zu reanimieren, dennoch verstarb er wenig später im Krankenhaus.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Autos sind in Heidenau ineinander gekracht. Um den Unfallhergang zu rekonstruieren, bittet die Polizei nun um Hilfe.

31.07.2018

Ermittler des Polizeilichen Terrorismus-Abwehrzentrums (PTAZ) haben am Dienstagmorgen mehrere Wohnräume einer 20-Jährigen in Pirna durchsucht. Die Aktion stehe im Zusammenhang mit den Krawallen von Heidenau vor drei Jahren.

31.07.2018

Bundespolizisten haben am Sonntag 5 gesuchte Diebe und Hehler bei Routine-Kontrollen auf der A 17 nahe Breitenau verhaftet.

30.07.2018