Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ohne Führerschein durch Radeberg
Region Polizeiticker Ohne Führerschein durch Radeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 21.02.2018
Symbolbild: Polizeikontrolle. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Radeberg

Ohne Führerschein ist ein Mann am Freitagnachmittag durch Radeberg gefahren. Die Polizei teilte am Sonntag mit, der 35-jährige Nissan-Fahrer war um 17 Uhr auf der Badstraße unterwegs. Beamte des Revier Kamenz kontrollierten ihn und stellten fest, dass er gar keine Fahrerlaubnis besaß. Gegen ihn wurde nun Strafanzeige gestellt.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Waldstück hat ein Bürger am Sonnabendnachmittag einen granatenähnlichen Gegenstand entdeckt. Daraufhin rückte der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus.

21.02.2018

Feuerteufel haben in der Nacht zu Sonnabend am Waldrand bei Papstdorf ihr Unwesen getrieben und mehrere Hochstände in Brand gesteckt. In der Nähe fanden die Polizisten und Feuerwehren Brandbeschleuniger. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

21.02.2018

Im Badezimmer eines Zweifamilienhauses in Wilthen (Landkreis Bautzen) ist es zu einer Explosion gekommen. Die Bewohner mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

11.03.2018
Anzeige