Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Offenbar verwirrter Mann hält auf Staatsstraße in Kamenz Autos an

Kamenz Offenbar verwirrter Mann hält auf Staatsstraße in Kamenz Autos an

Die Polizei musste am Sonnabendabend in Kamenz einen offenbar verwirrten Mann von der Straße zerren. Der 25-Jährige lief in den frühen Abendstunden auf der Staatsstraße 94 in Höhe des Gewerbegebietes Bernbruch auf der Straße herum und hielt die vorbeifahrenden Fahrzeuge an.

Voriger Artikel
Polizei befreit kleinen Jungen aus verschlossenem Auto
Nächster Artikel
Radler mit mehr als zwei Promille in Meißen erwischt

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Kamenz. Die Polizei musste am Sonnabendabend in Kamenz einen offenbar verwirrten Mann von der Straße zerren. Der 25-Jährige lief in den frühen Abendstunden auf der Staatsstraße 94 in Höhe des Gewerbegebietes Bernbruch auf der Straße herum und hielt die vorbeifahrenden Fahrzeuge an. Glücklicherweise sei es dort zu keinem Zusammenstoß gekommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Beamten sprachen dem 25-Jährigen einen Platzverweis aus, dem er allerdings keine Folge leistete. Er lief davon und versuchte sich erneut, dem Straßenverkehr zu nähern. Schließlich holten die Polizisten den Mann „mittels einfacher körperlicher Gewalt von der Fahrbahn“, wie es in der Mitteilung heißt. Ein anschließender Drogen und Alkoholtest brachte bei dem 25-Jährigen keine Ergebnisse. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr