Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Nach Unfallflucht in Freital fahndet Polizei nach silberfarbenen Kombi

Zeugen gesucht Nach Unfallflucht in Freital fahndet Polizei nach silberfarbenen Kombi

Nach einer Unfallflucht am Montagnachmittag im Freitaler Stadtteil Hainsberg sucht die Polizei nun Zeugen des Geschehens. Ein roter Renault Megane war gegen 15.15 Uhr auf der Tharandter Straße unterwegs, als ihm an der Einmündung Südstraße ein silberfarbener Kombi die Vorfahrt nahm.

Voriger Artikel
Lastwagen fährt auf A14 bei Halle auf Stauende auf - ein Toter
Nächster Artikel
Häcksler erfasst Senior im Maisfeld

Symbolbild.

Quelle: dpa

Freital. Nach einer Unfallflucht am Montagnachmittag im Freitaler Stadtteil Hainsberg sucht die Polizei nun Zeugen des Geschehens. Ein roter Renault Megane war gegen 15.15 Uhr auf der Tharandter Straße unterwegs, als ihm an der Einmündung Südstraße ein silberfarbener Kombi die Vorfahrt nahm. Dank einer Gefahrenbremsung konnte der Renaultfahrer einen Zusammenstoß vermeiden, der hinter ihm fahrenden Suzuki fuhr jedoch auf. Der Unfallverursacher im silberfarbenen Kombi fuhr einfach weiter.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem unbekannten Kombi machen können, sich unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

22.01.2018 - 10:54 Uhr

Nach dem abgesagten Drittligaspiel gegen die SG Sonnehof Großaspach, holen die Hanseaten einen 5:1-Sieg im Test.

mehr