Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nach Ruhestörung: Polizei findet Illegales in Radebeuler Wohnung
Region Polizeiticker Nach Ruhestörung: Polizei findet Illegales in Radebeuler Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 11.09.2017
Die Gegenstände wurden sichergestellt und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Radebeul

Laute Musik und Geschrei früh um 7.30 Uhr: Anwohner hatten am Sonntag die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus an der Radebeuler Friedrich-List-Straße gerufen. Die Beamten stellten in einer Wohnung vier Männer (24 bis 41 Jahre alt) sowie die 31-jährige Mieterin und sorgten für Ruhe. Außerdem fanden die Polizisten 180 Feuerwerkskörper ohne Zulassung, eine unbestimmte Menge Cannabis und ein schwarzes Mountainbike der Marke Cannondale, dessen Rahmennummer manipuliert wurde. Die Gegenstände wurden sichergestellt und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kater Winston im Auto, Drogen im Katzenkörbchen, mehrere Diebstähle: Das ist die Polizeibilanz des diesjährigen Highfield-Festivals. Ein Täter gelobte sogleich Besserung.

21.08.2017

Im Einkaufszentrum in der Nossener Straße in Oschatz ist in der Nacht zum Sonnabend ein Geldautomaten der Sparkasse Leipzig gesprengt worden.

06.03.2018

In Bad Düben hat am frühen Mittwochabend ein 36-Jähriger drei Polizeibeamte auf ihrer Streife heftig beleidigt und bedroht. Die Beamten waren auf ihn aufmerksam geworden, weil dieser den Straßenverkehr behindert. Es stellte sich heraus, dass nach ihm bereits per Haftbefehl gesucht wurde.

06.03.2018
Anzeige