Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nach Keilerei am Heidenauer Bahnhof ermittelt die Kriminalpolizei

Bahnhofstraße Nach Keilerei am Heidenauer Bahnhof ermittelt die Kriminalpolizei

Nach einer Auseinandersetzung an der Ecke Bahnhofstraße und Platz der Freiheit in Heidenau ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Voriger Artikel
Bundespolizei fasst drei mutmaßliche Diebe kurz vor der Grenze
Nächster Artikel
Fahrzeug mit falschem Blaulicht auf A9 gestoppt

Symbolbild.

Quelle: dpa

Heidenau. Nach einer Auseinandersetzung an der Ecke Bahnhofstraße und Platz der Freiheit in Heidenau ermittelt nun die Kriminalpolizei. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Streit bereits am Freitag gegen 23.15 Uhr entbrannt. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten waren mehrere junge Männer in Streit geraten. Daraus entwickelte sich eine handfeste Auseinandersetzug, bei der ein 19-jähriger Afghane einen 20-jährigen Heidenauer schlug.

Die Hintergründe des Streits sind der Polizei gegenwärtig vollends unbekannt. Beim Eintreffen der Beamten am Ort des Geschehens hatte sich bereits ein Großteil der Kontrahenten aus dem Staub gemacht. Unklar ist, ob es noch weitere Verletzte gab.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

26.04.2018 - 18:40 Uhr

Das Turnier findet vom 15. bis 17. Juni in der Commerzbank-Arena in Frankfurt statt und wird von namhaften Bundesliga-Profis begleitet. 

mehr